Inhalt

Welches Programm soll ich kaufen?
Das beste Programm gibt es nicht, jedes Programm hat seine Stärken und Schwächen!
Wichtig ist, dass man das Programm kennt.

Einige Tipps:

Fragen Sie Forscher-Kollegen nach ihren Erfahrungen.

  • Die meisten Hersteller bieten auf ihren Homepages Informationen über ihre Programme an.
         Meist sind auch Demoversionen mit zeitlicher oder funktioneller Einschränkung des Programms erhältlich.
  • Diskussionsforen: Probleme, Vor- und Nachteile, Wünsche und Tipps werden dort offen diskutiert.
     Die Homepages der Hersteller erläutern, wie Sie sich auf diesen E-Maillisten anmelden können.
  • Wichtig ist eine korrekte Implementierung des Gedcom Standards 5.5. Nur so ist es möglich Ihre
     Genealogiedaten in ein anderes Programm zu übertragen. Informationen zu Gedcom.

Hersteller-unabhängige Programmtests und Vergleiche (veraltet):
http://www.genealogienetz.de/cg/programmtests/

Genealogieprogramme
Definitionen:
Freeware: Gratissoftware
Demoversion: Software als Shareware oder Demoversion zum Testen erhältlich, Einschränkungen sind üblich.
Vollversion: keine Testversion erhältlich, weitergehende Informationen sind auf der Homepage des Herstellers zu finden.

Windows (Stand. 24.8.16)

Ages! 2.0 http://www.daubnet.com/ages   (neues Fenster)
Systemvoraussetzungen
Betriebssystem Windows XP SP3, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10 (32 bit oder 64 bit) - ca. 20 MB freier Festplattenplatz
15 Sprachen:

Ahnenforscher 6.0.15 http://www.ahnenforscher/ (neues Fenster)

Windows 7 (32 und 64 bit) gemäss Webseite, Windows 8 gemäss Usern. Windows 10 unbekannt
Demoversion mit max. 50 Personen, deutsch. Letztes Update 2013

 

Ahnenwin http://www.ahnenforschung-kunert.de/html/ahnenwin.html
Win98/ME, WinNT/2000/XP, Demoversion, deutsch.

GFAhnen http://www.gf-franken.de/computer_frm.html
Win95/98/ME, WinNT/2000/XP, Demoversion, deutsch.

Heredis http://www.heredis.com/
Win95/98/ME, WinNT/2000/XP, Demoversion, deutsch, französisch, englisch.

 Legacy Standard / Deluxe http://www.legacyfamilytree.com/
Win95/98/ME, WinNT/2000/XP, Englischsprachige Vollversion = Freeware. Upgrade auf Deluxe-Version kostenpflichtig.
Auch in anderen Sprachen erhältlich. Die deutschsprachige Version ist inzwischen bis auf Teile der Helptextexte fertiggestellt und kann benutzt werden. Deutschsprachige Legacy-Homepage mit Download und Installationserläuterungen http://www.legacyfamilytree.de/
PAF http://www.familysearch.org/

Der Softwartsupport endete 2013.
 


MAC

Familienbande http://www.familienbande-genealogie.de
Mac OS 10.0 od. neuer, Freeware, deutsch.

Heredis MAC X http://www.heredis.com
Mac OS 10.0 od. neuer, Demoversion, französisch, englisch.

Mac Stammbaum 4.0 http://www.onlymac.de
Mac OS 10.2.8 od. neuer, Demoversion, deutsch, französisch, italienisch, englisch

Reunion 8.0 http://www.leisterpro.com/
Mac OS 8.5 od. neuer, Demoversion, englisch.
Der Spitzenreiter unter den MAC Programmen.
Mit Plug-ins unterstützt Reunion neben englisch auch die Sprachen deutsch, französisch, holländisch, norwegisch, schwedisch: http://www.leisterpro.com/doc/Version8/AlternateResource8.html


Unix/Linux

Ftree  http://www.vjet.demon.co.uk/ftree/
Freeware, englisch.

Gramps http://gramps.sourceforge.net/
Freeware, englisch, deutsch, französisch, italienisch, schwedisch.

Lifelines  http://lifelines.sourceforge.net/
Freeware, englisch.

 

PDA (Personal Digital Assistant), Organizer, Handheld, Pocket PC

Diese handflächengrossen Rechner sind praktische Tools für unterwegs, mittels eines Hilfsprogramms werden die Gedcom-Dateien vom heimischen PC (oder MAC) auf den Handheld übertragen. Ergänzungen und Änderungen in der Datenbank und Rückübertragung in den PC ist oft nicht möglich (kein Gedcom Export).

Die beiden folgenden Betriebssystemen sind marktführend:

  • Palm OS
  • Windows CE oder die neueren Versionen PocketPC bzw. Windows Mobile

Palm OS  

GedStar / Plus / Pro http://www.ghcssoftware.com/

PalmOS V2.0 od. neuer, Shareware, englisch. Gedcom Import.
Gedstar-Plus importiert ausser Gedcom auch Dateien direkt von Legacy und TMG ohne Umweg über eine Gedcom-Datei.
Gedstar-Pro importiert ausser Gedcom auch Dateien direkt von Legacy, TMG, FTM und PAF ohne Umweg über eine Gedcom-Datei.

Gedwise http://www.batteryparksoftware.com/
PalmOS V3.3 od. neuer, Shareware, englisch. Gedcom Import.
MyRoots http://www.tapperware.com/MyRoots/
PalmOS V3.0 od. neuer, Shareware, deutsch, englisch, französisch.
Import und Export von Gedcom, PC oder MAC kompatibel.

PAFPalm http://www.familysearch.org/
Palm OS, Freeware, englisch. Import direkt von PAF5. Kein Gedcom, kann nur in Verbindung mit PAF-Dateien verwendet werden.


Windows CE

CE My Family

 http://www.cemyfamily.com

Win CE 3.0 od. neuer, Shareware, englisch. Gedcom Import.

Pocket Genealogist  http://www.northernhillssoftware.com/pgenie.htm
Win CE 2.11 od. neuer, Shareware, deutsch, französisch, englisch, norwegisch.
Import und Export von Gedcom oder direkt von Legacy, TMG und PAF.


Hilfsprogramme

Dynamic Family Tree  http://www.dftcom2.co.uk/
Win95/98, WinNT/2000/XP, Freeware, deutsch, französisch, englisch , italienisch und 15 weiteren Sprachen.
Erzeugt aus einer Gedcom Datei eine dynamische Ahnentafel im HTML Format.

Ged2WWW http://home.nordnet.fr/~jbfahy/ged2wwwe.htm
Win95/98, WinNT/2000, Freeware,
englisch, deutsch, französisch, holländisch, dänisch, schwedisch.
Umwandlung von Gedcom nach HTML

GedTool Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Win95/98/ME, WinNT/2000/XP, Shareware, deutsch
GedTool stellt eine Makros-Sammlung für Excel (ab Excel 97) zur Bearbeitung von Gedcom-Dateien zur Verfügung: u.a. Gedcom-Dateien einlesen und ausgeben, Gedcom-Dateien vergleichen, Referenznummern REFN erzeugen nach Kekulé und Saragossa, löschen von fehlerhaften Verbindungen, globales Suchen und Ersetzen.

GenTools http://schloeder.net/downgt.php3

Win98/ME, WinNT/2000/XP, Freeware, deutsch
Julianischer u. Gregorianischer Kalender, Katholischer u. Protestant. Feiertagskalender, Französischer Revolutionskalender, Jüdischer u. Islamischer Kalender, Mondphasen, Zeitberechnungen, Römischen Zahlen, Soundex Berechnung, Herrschertabellen, Lateinlexikon mit über 7000 Wörtern, etc.

Stammbaumdrucker 5  http://www.stammbaumdrucker.de

Win95/98/ME, WinNT/2000/XP, Demo, deutsch, Gedcom Import.
Das Programm druckt Nachkommen- und Vorfahrenbäume und exportiert diese direkt in PDF-Dokumente oder Grafikdateien der Formate *.BMP, *.JPG, *.GIF und *.EMF. Die Gestaltung der Kästchen und deren Inhalte ist variabel, auch Schweizer Bürgerorte werden unterstützt.


Ausführliche Programmverzeichnisse finden Sie unter:
 http://www.lkessler.com/gplinks.shtml
http://wiki.genealogy.net/index.php/Kategorie:Genealogiesoftware