Kurse

Informieren Sie sich direkt beim Obmann und setzen sie sich auf die Warteliste.

Dieser Kursunten ist am laufen: Sie werden über den nächsten Kurs hier informiert.


Es hat noch drei Plätze frei. 
 
Kurs-Nr. K 140 3070
Kurspreis: CHF 281.00, inkl. Unterlagen 
Kursleitung: Rolf T. Hallauer, Familienforscher, Obmann GHGRB
Teilnehmende: max. 8
 
Entgegen der Ausschreibung im gedruckten Programm wird der Kursabend vom 02.09.20 auf Montag 14.09.20 verschoben.

Im Kurs lernen Sie, die alte deutsche Kurrentschrift (15. - 19. Jahrhundert) zu lesen. Wer in alten Dokumenten, Briefen, Büchern, Urkunden und Archivalien stöbert und die Inhalte entziffern möchte, ist in diesem Kurs willkommen. Ein Forschungshalbtag im Staatsarchiv Basel-Stadt ergänzt den Kurs. Sie erfahren dort, wie Sie sich in dieser speziellen Umgebung zurechtfinden und können Ihre erworbenen Lesekenntnisse auch gleich anwenden. Voraussetzungen: Die ersten beiden Abende bilden die Grundlage für die folgenden Kursabende. Bitte nicht fehlen, sonst stellt sich der Erfolg nicht ein. 
Das Datum zum Forschungshalbtag im Staatsarchiv Basel-Stadt wird während des Kurses bekannt gegeben.

 
Kontakt